Sabine Brandauer, Barbara Sommerauer-Klausner und Cornelia Kaufmann